Coronaregeln ab 21.06.

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte, liebe SchülerInnen, ab Montag (21.06.21) tritt für Schulen in NRW eine Veränderung in der Maskenpflicht im Außengelände in Kraft. Ein Zitat aus der mail vom Schulministerium finden Sie/Ihr hier: […]Die Maskenpflicht entfällt im gesamten Außenbereich der Schulen, insbesondere auf Schul- und Pausenhöfen sowie auf Sportanlagen.Innerhalb von Gebäuden, also in Klassen- und Kursräumen, in Sporthallen, auf Fluren und sonstigen Verkehrsflächen sowie den übrigen Schulräumen besteht die Maskenpflicht weiter.Die bisher geforderten Corona-Hygieneregeln in den Unterrichtsräumen müssen unverändert eingehalten werden können.Es bleibt allerdings jeder Schülerin und jedem Schüler sowie allen in Schule tätigen Personen unbenommen, im Außenbereich freiwillig eine… Weiter LesenCoronaregeln ab 21.06.

Corona-Schnelltest – Rückmeldung bei Nicht-Teilnahme

Seit dem 19.04.2021 gilt in den Schulen eine Testpflicht für Schülerinnen und Schüler sowie alle Beschäftigten. Das Schulministerium hat eindeutige Vorgaben erlassen, wie im Einzelnen zu verfahren ist. Ihr Kind hat nicht am Test teilgenommen. Falls Ihr Kind die zweimalige Testung pro Woche nicht mitgemacht hat, ist es vom weiteren Präsenzunterricht ausgeschlossen und erhält auch keine Ersatz-Aufgaben im Distanzlernen. Was ist zu tun? Lassen Sie Ihr Kind umgehend in einem Testzentrum testen (Bürgertest) und legen Sie der Schule das negative Testergebnis vor. Sobald dies erfolgt ist, kann Ihr Kind wieder am Unterricht teilnehmen; dies gilt bei jedem versäumten schulinternen Test…. Weiter LesenCorona-Schnelltest – Rückmeldung bei Nicht-Teilnahme

Corona-Selbsttests

Liebe Eltern, liebe Personensorgeberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, wir sind vom Ministerium für Schule und Bildung dazu aufgefordert schulintern Corona-Selbsttests mit allen Schülerinnen und Schülern durchzuführen. Sollte ein Testergebnis positiv ausfallen, werden wir Sie direkt im Anschluss telefonisch informieren, damit Sie sofort privat einen weiteren Corona-Test (PCR Test) mit dem Haus-/Kinderarzt vereinbaren können. Die Ergebnisse der Selbsttests sind nie genau genug, deshalb muss ein positives Selbsttestergebnis immer durch einen weiteren Test beim Arzt untersucht werden. Eine erneute Teilnahme der Schülerin oder des Schülers am Unterricht ist erst mit einem negativen PCR-Test wieder möglich. Bei einem positiven PCR-Test entscheiden Arzt und… Weiter LesenCorona-Selbsttests

Verhaltensregeln rund um den Schulbesuch

Liebe Schülerinnen und Schüler, wenn ihr ab Dienstag, den 12.05.20, wieder in die Schule kommt, bitte: – einen Mundschutz tragen (kann auch ein Schal sein),– zu jeder Zeit mindestens 1,5 m Abstand halten,– erst zu euren Unterrichtszeiten zur Schule kommen,– den Pfeilen folgend durch das Gebäude zu euren Räumen gehen– und nach Ende eures Unterrichts das Gebäude den Pfeilen folgend umgehend verlassen. Gemeinsam gegen Corona, um die eigene Ansteckung und die anderer zu vermeiden!Wir freuen uns auf euch!Danke!

Tandem-News

Der diesjährige Tandem-Tag am 9. Mai auf Gut Gnadental musste aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie abgesagt werden. Doch ganz ausfallen soll der 13. Tandem Tag nicht, denn das Miteinander und Füreinander ist uns gerade in diesen Zeiten wichtig und die Leistung der Sportler, Trainingsleiter und ehrenamtlichen Helfern verdient Anerkennung! Wir haben den Mai daher zum Tandem-Monat ausgerufen, tolle Aktionen und eine großzügige Tombola geplant. Mehr Informationen dazu auf der Webseite der Tandem-Stiftung

Biologieolympiade 2020

Zum ersten Mal in der Geschichte der Gesamtschule Nordstadt in Neuss nahmen drei Schüler aus dem 12. Jahrgang an der Internationalen Biologieolympiade teil. Die Biologieolympiade ist ein jährlich stattfindender Wettbewerb des „Leibniz-Institus für die Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik“. Über mehrere Runden hinweg müssen die Schüler ihr Fachwissen und ihre methodischen Fähigkeiten des Faches Biologie unter Beweis stellen, um im besten Falle Deutschland beim großen Finale 2020 in Nagasaki, Japan zu vertreten. Iraj Massoudian, Tobias Bayer und Gökberk Oktay lösten in der ersten Runde komplexe Aufgabenstellungen zu den Funktionen des Herzens, der Wirkweise der Waschnuss oder der Evolution der Pferde…. Weiter LesenBiologieolympiade 2020

Exkursion zur Stadtentwicklung in Neuss

Auch in diesem Jahr absolvierte der Erdkunde Leistungskurs des 12. Jahrgangs eine Exkursion durch die Stadt Neuss. Schwerpunkt der Exkursion ist die historische Stadtentwicklung der alten Römerstadt Novaesium. Die komplette Route durch die Stadt wird dabei von den Schülerinnen und Schülern des Kurses selbstständig geplant und angeleitet. Überall in Neuss sind dabei archäologische Funde der Römer zu finden, welche an den verschiedenen Stationen der Exkursion von den Schülern vorgestellt wurden. Auch ein Besuch des Clemens-Sels Museums am Obertor, einem mittelalterlichen Stadttor der Stadt Neuss, durfte in diesem Jahr nicht fehlen. Nach etwa 120 Minuten Rundgang durch Neuss endete die Exkursion… Weiter LesenExkursion zur Stadtentwicklung in Neuss

Gegen das Vergessen

Die Gesamtschule Nordstadt Neuss hat zu einem Zeitzeugengespräch mit Inge Auerbacher eingeladen. Die 84-Jährige war am 05.09.2019 um 17.30 Uhr in der Gesamtschule Nordstadt Neuss zu Gast und hat über ihr bewegtes Leben berichtet. Das Gespräch wurde mit einem Theaterstück des Kölner Schauspiellehrers Bernd Capitain eröffnet. Er hat das Kammerstück „Ein ganz gewöhnlicher Jude“ von Charles Lewinsky durch die Memoiren von Inge Auerbacher ergänzt und führte sein Stück bei uns auf.Inge Auerbacher wurde 1934 in der Nähe von Offenburg geboren – als einziges Kind einer jüdischen Familie. Mit sieben Jahren wurde sie ins Ghetto Theresienstadt deportiert, überlebte dort aber mit… Weiter LesenGegen das Vergessen

Sommernachtslauf 15.06.2019

Sehr erfolgreich nahmen 15 Schülerinnen und Schüler in diesem Jahr am 37. Sommernachtslauf in Neuss teil. Bei bester Stimmung, super Wetter und einer gehörigen Portion Nervosität liefen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Jahrgangsstufen 5 bis 10, einen Kilometer in so guter Zeit, dass die Teams in den Mannschaftswertungen den ersten Platz errangen. Es gab darüber hinaus zwei Einzelsieger: Vitali aus der 08.2 erlief den 1. Platz der Altersgruppe und Franziska, ebenfalls aus der 08.2, erreichte den 2. Platz.

‘Gegen das Vergessen’ – eine Zeitzeugenbegegnung

Im Rahmen unseres Projekts ‘gegen das Vergessen’, das an der Schule seit vier Jahren ganzjährig durchgeführt wird, hatten wir das Glück, Kontakt zu Esther Bejarano und der Band ‘Microphone Mafia’ herstellen zu können. Seit 2008 tritt Frau Bejarano als eine der letzten Zeitzeuginnen mit dieser Band auf. Ihr Appell, gegen Krieg, Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit zu protestieren, richtet sich vor allem an Jugendliche. Das Grauen des Holocaust, den sie persönlich erfahren hat, hat Frau Bejarano in verschiedenen Büchern einfühlsam beschrieben.

Eigenanteil Schulbücher Schuljahr 2018/19

Eigenanteil Schulbücher für das Schuljahr 2018/19:   Abteilung I Klasse 5 1.   English G Lighthouse 1, Workbook + CD-ROM + Audio-CD, Cornelsen-Verlag ISBN: 978-3-06-032682-2                                   € 15,75 2.   Wordmaster zu dto. ISBN: 978-3-06-032982-3                                   €   8,25 3.   Mathematik – Arbeitshefte Ausgabe 2014 für die Sekundarstufe I- Förderheft 5 Westermann Verlag ISBN 978-3-14-123503-6                                    €   7,75 gesamt  € 31,75   Klasse 6 1.   English G Lighthouse 2,  Workbook + CD-ROM + Audio-CD, Cornelsen-Verlag ISBN 978-3-06-032688-4                                    € 15,75 2.   Wordmaster zu dto. ISBN: 978-3-06-033448-3                                   €   8,25 3.   Mathematik – Arbeitshefte Ausgabe 2014 für die Sekundarstufe I- Förderheft 6 Westermann… Weiter LesenEigenanteil Schulbücher Schuljahr 2018/19